Als am 14. Februar 2001 der Freundeskreis Ägyptologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz e.V. gegründet wurde, war das „Podcasting“ noch nicht erfunden. Anlässlich des 20-jährigen Vereinsjubiläum nutzt der Freundeskreis diesen Weg nun, um Mitgliedern und Interessierten, die sonst in großer Zahl zu Vorträgen auf den Gutenberg-Campus gekommen sind, einen Einblick in die aktive Vereinsarbeit zu geben. Seit seiner Gründung prägte Marianne Arnold die Entwicklung des Vereins als Vorsitzende und spricht in der ersten Folge mit Ihrer Nachfolgerin Dr. Carola Vogel über die Gründe des Erfolgs.

In Zeiten der Pandemie hat der Verein auch weitere neue Online-Formate entwickelt: Neben dem Podcast gibt es eine neue Homepage auf der Sie aktuelle Termine von Online-Vorträgen finden.

Hören Sie hier das Gespräch zwischen Marianne Arnold und Dr. Carola Vogel als Podcast:

Podcast Folge 1: Zu Gast bei Marianne Arnold

Previous item Next item